Einsätze 2017
Einsätze 2016
Einsätze 2015
Einsätze 2014
Einsätze 2013
Einsätze 2012
Einsätze 2011
Einsätze 2010
Einsätze 2009
Einsätze 2008
Einsätze 2007
Einsätze 2006
Einsätze 2005
Einsätze 2004
Einsätze 2003
Einsätze 2000
Der Aktiven
Seniorengruppe
Jugendfeuerwehr
Damengruppe
Einsätze 2007

Schornsteinbrand in Rühen

Rühen, 20.12.2007: Am frühen Abend des 20. Dezembers wurden die Wehren aus Rühen, Brechtorf und Eischott zu einem Schornsteinbrand inRühen gerufen. Flammen schlugen aus dem Schornstein.

Schwerer Verkehrsunfall Höhe Wippermühle (L290)

Brechtorf, 02.11.2007. Gegen 15.35 Uhr kam es auf der L290 zwischen Brechtorf und Wendschott in Höhe der Wippermühle zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Dabei kam eine 19jährige Fahrerin aus Rühen mit ihrem Twingo ins Schleudern und rammte einen Caddy aus Gifhorn. Die Fahrererin wurde schwer verletzt, die Caddy-Fahrerin zum Glück nur leicht. Die Straße mußte 2 Stunden lang gesperrt werden. Im Einsatz waren die Wehren aus Brechtorf, Rühen, Parsau, Wendschott und Berufsfeuerwehr Wolfsburg.

Lange Staus nach schwerem Unfall auf der L290 Nur noch Schrottwert haben diese beiden Autos, die gestern Nachmittag bei einem schweren Unfall auf der L 290 zwischen Wendschott und Brechtorf zusammengestoßen waren.



Ölspur in Brechtorf

Brechtorf, 05.08.2007: Ölspur in Brechtorf. Die Freiwillige Feuerwehr mußte am Sonntag um 19.30 Uhr mit Ölbindemittel die Lindenstrasse abstreuen.

VU in Rühen (B244)

Rühen, 13.07.2007: Zu einem Verkehrsunfall an der B244 wurden die Ortsfeuerwehren Rühen, Brechtorf und Eischott gerufen. Gemeldet wurde ein PKW brannt. Dies stellte sich jedoch als Falsch heraus.

Eine 19jährige Autofahrerin war von der Straße abgekommen, gegen einen Baum gefahren und ist auf einem Feld liegen geblieben. Die junge Frau wurde schwer verletzt in Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall Rühen (Quelle: WAZ 17.07.07) 



Papierreste brannten am Osterfeuerplatz

Brechtorf, 05.06.2007: Über Sirene wurden die Feuerwehren aus Brechtorf und Rühen zu einem Einsatz am Osterfeuerplatz alarmiert. Papierreste brannten. Aufmerksame Bürger meldeten über Telefon ( 112 ) eine unklare Rauchentwicklung am Osterfeuerplatz bei Leitstelle in Gifhorn. Das neue Tanklöschfahrzeug aus Rühen löschte den Brand ab.

Großübung in der Hauptschule Rühen

Rühen, 16.05.2007. Über Sirene wurde die FF-Brechtorf um 9.40 Uhr zu einem Einsatz in der Hauptschule Rühen gerufen. Doch zum Glück handelte es sich nur um eine großangelegte Katastrophenübung. Im Einsatz waren u.a. die Freiwilligen Feuerwehren aus Rühen, Eischott und Parsau. Die Hauptschule wurde komplett evakuiert, zur Freude der Schüler, denn der Unterricht mußte während der Übung unterbrochen werden.

Ölspur in Brechtorf

Brechtorf, 13.05.2007: Ölspur in Brechtorf. Die Freiwillige Feuerwehr mußte am Sonntag um 11.52 Uhr mit Ölbindemittel die Straße abstreuen. Dazu wurde die Vorsfelderstr. kurzzeitig voll gesperrt.

Ölspur Vorsfelderstr. 



Mit Bindemittel wurde das Öl aufgenommen. 



Unterstand für Rinder brennt

Montag, 23.04.2007: Gegen 12:52 wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Brechtorf und Rühen zu einem Brand in einem Unterstand für Rinder gerufen. Dabei hatte sich dort gelagertes Heu und Stroh entzündet. Es sind mehrere Strohballen, sowie die Verschalung des Stalles in Mitleidenschaft gezogen worden.

Durch den Einsatz unserer HDL konnte sofort mit Wasser vorgegangen werden. Nach Eintreffen des Rühener Tanklöschfahrzeuges war ausreichen Wasser zur Verfügung.

Osterfeuer vorzeitig angezündet

Brechtorf, 07.04.2007: 1.Einsatz 2007: Osterfeuer brennt. Kein großer Schaden, Osterfeuer findet trotzdem statt.


Zugriffe: 8546.