Einsätze 2017
Einsätze 2016
Einsätze 2015
Einsätze 2014
Einsätze 2013
Einsätze 2012
Einsätze 2011
Einsätze 2010
Einsätze 2009
Einsätze 2008
Einsätze 2007
Einsätze 2006
Einsätze 2005
Einsätze 2004
Einsätze 2003
Einsätze 2000
Der Aktiven
Seniorengruppe
Jugendfeuerwehr
Damengruppe
11.07.: SG-Wettkämpfe 2004

FF-Brechtorf: Sieger bei Wettkämpfen

Voitze, 11.07.2004: Die Freiwillige Feuerwehr Brechtorf trat am Sonntag gleich mit 2 Mannschaften bei den Samtgemeinde Wettkämpfen in Voitze an. Die erste Gruppe startete bereits um 8.00 Uhr, die zweite Gruppe hatte noch etwas schon frist, sie war erst gegen 11.00 Uhr dran.

Trotz der frühen Startzeit lief alles wie geplant und Brechtorfer Wettkampfgruppe konnte sich gegen die Konkurrenz aus der Samtgemeinde klar durchsetzen. Und so konnte Samtgemeindebrandmeister Thomas Krok am Ende bei der Siegerehrung dem Gruppenführer Christian Hoppe zum 1.Platz gratulieren und ihm sowohl den Sieger- als auch den Wanderpokal überreichen.

Auch die 2.Gruppe unter Leitung von Gruppenführer Karsten Wenzel gelang ein sehr guter 4.Platz. Mit dem 1.Platz hat sich die Freiwillige Feuerwehr Brechtorf für die Kreiswettkämpfe in Adenbüttel am 29.August qualifiziert. Doch wie die Brechtorfer Wettkampfgruppe dort abschneidet, ist noch ungewiß und bis dahin wird noch viel geübt werden.


 

Die siegreiche Wettkampfgruppe Deutlich konnte sich die Brechtorfer Wettkampfgruppe von der Konkurrenz absetzen und sich mit dem 1.Platz für die Kreiswettkämpfe in Adenbüttel qualifizieren.

Isenhagener Kreisblatt zu den SG-Wettkämpfen

Voitze. Am vergangenen Sonntag konnten sich die Feuerwehren der Samtgemeinde Brome für den Kreiswettbewerb, der am 29.August in Adenbüttel stattfindet, in Voitze qualifizieren.

An den Start gingen 14 Gruppen, aufgeteilt in: 5 Löschgruppenfahrzeuge (LF) und 9 Tragkraftspritzenfahrzeuge (TSF) Gruppen. „Seit 27 Jahren werden die Gemeindewettbewerbe in Voitze ausgetragen“ so der Ortsbrandmeister Jürgen Benecke aus Voitze zum IK. Diese Routine der Organisatoren spürte man. „Der Wettbewerbsplatz ist hervorragend vorbereitet“, so der Gemeindebrandmeister Thomas Krok. 32 Wertungsrichter aus Sassenburg, Boldecker Land und Wittingen bewerteten die Leistungen der Gruppen.

Dieser Wettbewerb setzt sich aus dem alltäglichen Dienstbetrieb der Feuerwehren zusammen: Grundübungen, Einsatzübungen, der Leitereinsatz und natürlich die Menschenrettung standen oben an.

Einzelne Übungsteile werden als Zeittakt bewertet und gehen in die Gesamtbewertung mit ein. Wie das Kuppeln der Saugschläuche und das Verlegen von B-Schläuchen eines Trupps werden mit der Stoppuhr festgehalten. Simuliert wird ein Feuer in einem noch nicht bewohnten Einfamilienhaus mit Garage. Weiter lesen....

Quelle: Isenhagener Kreisblatt vom 13.07.2004


 

Alle Gruppenführer der Teilnehmenden Gruppen Das Ticket für den Kreiswettbewerb konnte sich in der LF Gruppe Bergfeld mit 387,3 Punkten sichern. Platz zwei wurde Rühen (292,4) gefolgt von Tiddische (275,2), Brome (273) und Platz fünf belegte Parsau/Ahnebeck (270). In der TSF Gruppe fahren nach Adenbüttel: Brechtorf 1 mit 372 Punkten und Croya mit 346,6 Punkten. Den undankbaren dritten Platz belegte Voitze (331,7). 4. Brechtorf 2 (301,4), 5.Tülau (278,05), 6.Hoitlingen (234,6), 7. Kaiserwinkel (136,7), 8.Zicherie (67,61) und den neunten Platz belegte Ehra mit Zeitüberschreitung und 159,2 Punkten.

Platzierung TSF-Gruppen

Platz  Ortsfeuerwehr  Punkte 
1.  Brechtorf 1  372 
2.  Croya  346,6 
3.  Voitze  331,7 
4.  Brechtorf 2  301,4 
5.  Tülau  278,05 
6.  Hoitlingen  234,6 
7.  Kaiserwinkel  136,7 
8.  Zicherie  67,61 
9.  Ehra-Lessien  Zeitüberschreitung 


20.06.: Jugendfeuerwehr-Wettkämpfe in Altendorf 20
01.08.: Bild des Monats August